Musiker/innen

Für die musikalische Umrahmung sorgen:

Anneliese Kröll an der Harfe

Die Frau eines Tiroler Harfenbauers musiziert schon seit der frühesten Kindheit. Sie hat sich der alpenländischen Volksmusik verschrieben und besticht mit ihrer fröhlichen Ausstrahlung und dem traditionellen Harfenspiel. Wenn man echte Volksmusik hören will, sollte man ihren Harfenklängen lauschen.

Gemeinsam macht es Annelise und Maren am meisten Spaß aufzutreten und so sind sie übers Jahr verteilt bei den verschiedensten Anlässen aktiv. Nebenbei leiten sie noch die Trachtensinggruppe in Thiersee.

img_1482

Maren Janiczek mit dem Akkordeon und Sepp Kathan mit der chromatischen Knopfzugin

Bei einem Spaziergang am See entstand die Idee die Volksmusik zur Untermalung der Theatervorstellungen wieder wie früher live darzubieten.

Wie praktisch, dass die Musik und vor allem das Akkordeonspiel schon immer Marens Hobby war. Gemeinsam mit Sepp, der mit der bekannten Wallberger Plattlergruppe auch schon viele internationale Auftritte hatte, werden fürs Publikum vor der Vorstellung und in den Pausen die traditionellen Landler, Boarischen und Polkas gespielt.

img_0311